Voila Kossack

 

Mein Name ist Voila Kossack, machmal werde ich Voila Schätzchen von Heike genannt, manchmal auch Hexe, wohl wenn ich wieder meinen eigenen Kopf durchsetzen will. Meinen eigenen Kopf habe ich schon, dafür ist er aber auch besonders schön. Ich habe nämlich sehr berühmte Eltern und Großeltern. Mein Vater Drug zum Beispiel war richtig schnell auf der Rennbahn unterwegs und wurde 2 x bestes europäisches Rennpferd

http://www.arabiandreams.net/arabian_dreams_drug1.htm

ebenso wie meine Mutter Vengria.

Aber jetzt erstmal von vorne, ich wurde im holländischen Gestüt Kossack Stud 1998 geboren. Als Fohlen kaufte mich dann Sally Tromp auf der Auktion in Beemster und ich durfte auf schönen großen Weiden groß werden, inzwischen bin ich 1.54 m vom Boden bis zum Widerrist. Auch ich mußte dann meine Schnelligkeit auf der Rennbahn beweisen bis Sally dann auf die Idee kam mit mir züchten zu wollen. Gut das das nicht klappte, ich bin nämlich nicht so der Fohlenfan. So entschied sich Sally, das ich dann wenigstens in den Sport gehen soll, nur so ein bißchen Reitpferd war ihr zuwenig, sie wußte wohl schon damals, das ich zu einem guten Sportpferd tauge.

Und so kam es, das ich 2005 von Heike gekauft wurde, sie wollte das ich Distanzritte laufe, wenn ich da schon gewußt hätte, das ich 160 km an einem Tag laufen muß und das auch noch überwiegend im Galopp, hätte ich mir das mit dem Nachwuchs bekommen, vielleicht doch noch mal überlegt.

So schlecht ist das Distanzreiten aber gar nicht, laufen tue ich ja gerne und man sieht ein bißchen was von der Welt, ich war schon in Ungarn, Holland und Italien, dieses Jahr wollen wir noch nach Frankreich fahren, freu' mich schon. Pferdische Grüße, Voila